You are here: PHSZ » IlearnIT » WebLayout

Web-Layout

18 Mar 2008 - 13:27 | Version 4 |

c-icon.jpg bit:  Dringendes, ungelöst

Nachfolgend Probleme und Fragen, für deren rasche Lösung wir froh wären:

URLs entsprechen nicht unseren Vorgaben

Pixelfarm hat andere Verzeichnisnamen gewählt, als wir vorgesehen haben. Könnt Ihr das anpassen, bevor wir echten Content abzufüllen beginnen?

Frage: Wird Sprache und Schwierigkeitsstufe in einem Cookie gespeichert?

Es wäre toll, wenn Sprach- und Schwierigkeitswahl in einem Cookie gespeichert würde, damit wiederkehrende User mit grosser Wahrscheinlichkeit bereits das richtige erhalten.

b-icon.jpg byte:  Undringendes ungelöst

Nachfolgend Probleme und Bemerkungen, die auf unserer Seite keine Verzögerung zur Folge haben und darum nicht sehr dringend sind:

Schwierigkeitsgradwahl zu versteckt:

Lässt sich diese so machen, dass sie beim Runterkommen sich öffnet (wegen Schwerkraft) und dann langsam wieder schliesst? (Sonst merken die wenigsten, dass man dort die Sprache wählen kann).

Pixelfarm meint:
[Nach dem Intro:] als nächstes müsste dann die schwierigkeitsstufe eingestellt werden. auch hier wird dann der regler noch etwas leuchten, so dass klar wird, was einzustellen ist. falls nicht, werden auch hier die roboter dem schüler sagen, dass er das machen soll. wir denken, wenn die schüler hier sehen, wie die schwierigkeitsstufe eingestellt wird, werden sie den regler im content auch wieder erkennen und da die stufe entsprechend umstellen können.

Erwachsenenbereich hat zuwenig optische Verwandschaft mit Lernbereich

...

Lektionen gehen in einem eigenen Browserfenster auf

Pixelfarm:
ein lustiges goodie (finden wir jedenfalls) ist, dass die neue lektion in einem neuen fenster aufgeht. das ist so, weil sich die roboter ja in eine "lektion" gebeamt haben. (du kannst das lektionsfenster verschieben und dann wirst du sehen, dass die roboter nicht mehr im haupfenster sind) sobald du die lektion beendest (pfeil ohen "zurück") oder eben einfach das fenster schliesst, beamen sich die roboter wieder zurück ins hauptmenü. das ganze soll einfach den eindruck wecken, dass sich die roboter immer mit dir von seite zu seite durchs netzt beamen.

BeatDoebeli: Hmm, da bin ich noch nicht ganz entschieden, ob ich das gut finde oder nicht. Einerseits scheint es stimmig mit der Geschichte zu sein, andererseits können einem da Popup-Blocker einen Streich spielen und Anfänger werden auch verwirrt, wenn sie mit dem Back-Button nicht retour aufs Hauptmenu kommen. Zumindest bei meinem Firefox kam beim Zurückspringen auch dann noch eine warnung, als ich eigentlich Popups für iLearnIT.ch erlaubt hatte. Vielleicht braucht's einen Restart des Browsers, aber das scheint mir zu viel zu sein für normale User. Verliert man viel, wenn die Lektionen nicht in einem eigenen Fenster aufgehen?

Contentbereich auf Lernseiten ist rechts optisch zu wenig abgegrenzt zur Navigation

(nicht mal ein Rand)

a-icon.jpg nibble:  Gelöstes

Sprachwahl im Contentbereich zu versteckt

Lässt sich die Sprachwahl auch noch bei den Robotern unterbringen?

Pixelfarm meint:
wir gehen davon aus, dass die schüler/Innen ihre gewohnte sprache auswählen und deshalb haben wir auch die sprachumstellung auf den folgenden seiten in der fusszeihle platziert. wir denken kaum, dass ein kind auf einmal die sprache wechseln will. mache ich jedenfalls auch nie! und in der fusszeihle wäre ja sonst die möglichkeit.

Beat meint: OK, einverstanden.

Dies ist ein Wiki des Fachkerns Medien und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Für Fragen wenden Sie sich bitte an beat.doebeli@phsz.ch